Sonntag, 22. Januar 2012

Ringparade

Nach der Kette wollte ich mal wieder was kleines, schnelles machen. Da haben sich so ein paar Ringe super angeboten.

Chevaliere von Elendili

Verwendet hab ich 4 mm Bicone orange, 4 mm Glasschliffperlen crystal white FE und 11/0 Miyuki DB 220 white opal





verflochtener Peyote-Ring (gesehen bei Marithé)


Verwendet hab ich 11/0 TOHO Treasures 617 oliv, 11/0 Miyuki DB 734 chocolate brown, 732 opaque cream, 1162 champagne galvanized matte



Rebrodeé von Vyolina


Verwendet hab ich 15/0 Rocs met. grau, 11/0 Rocs gold, 11/0 Miyuki DB 608 transp. silverlined dark blue, 798 dyed matte opaque capri, 11/0 TOHO Treasures 6B beere, 4 mm Bicone regenbogen schwarz

Und hier jetzt nochmal ein Gruppenbild der 3en...





Kommentare:

  1. Booohhhhh was für tolle Ringe Du geperlt hast. Ich bin hin und weg.

    AntwortenLöschen
  2. Die sind einfach klasse geworden.. eifersüchtig drauf bin!!!

    AntwortenLöschen